Geführte Wanderungen. Mit Thema oder ohne.

Wandern geht immer. Zu jeder Jahreszeit.


Ideale Wandergebiete: Mittelgebirgslandschaft Pfälzerwald und Flur. Foto: Michael Fritsche. Aufgenommen bei Diedesfeld, dem geographischen Mittelpunkt der Deutschen Weinstraße.
Ideale Wandergebiete: Mittelgebirgslandschaft Pfälzerwald und Flur. Foto: Michael Fritsche. Aufgenommen bei Diedesfeld, dem geographischen Mittelpunkt der Deutschen Weinstraße.

Keine Frage. Wandern in guter Luft ist gesund, hält fit, kann lustig und lehrreich sein. Auf das Wo & Wie kommt es an.

 

Hier in der Verbandsgemeinde Maikammer sind wir in der glücklichen Lage, eines der größten Wandergebiete Deutschlands direkt vor der Tür zu haben: den riesigen Pfälzerwald mit seiner ausgeprägten Hüttenkultur. Zahlreiche Pfade und Wege führen bergauf, bergab, vorbei an Quellen, Kastanienbäumen, Felsformationen, hin zu Burgen, Gipfeln und anderen Aussichtspunkten. Und wer es lieber sanfter angeht, ist in den Weinbergen oder Richtung Rheinebene bestens aufgehoben - dort locken Auen, Mandelbäume und Straußwirtschaften.

 

Wer wandern möchte, orientiert sich anhand von Karten, Tafeln und Markierungen, holt sich im Tourismusbüro Tipps, oder bucht einen Wanderführer. Zum Beispiel einen von uns.


Verbandsgemeinde Maikammer


Die drei Ortschaften Maikammer, Kirrweiler und Sankt Martin verbindet so einiges, neben der Verbandsgemeinde (Maikammer) zum Beispiel das Forstrevier Kalmit, der EXPO-Rundweg, der Weinbau und der Kropsbach. Parkplätze für PKW und Bus gibt es hier und dort, es fahren Linienbusse und auch mit dem Zug lässt es sich gut anreisen. Der Bahnhof Maikammer-Kirrweiler trägt aufgrund der vielseitigen Wandermöglichkeiten das von der Bahn verliehene Zertifikat "Wanderbahnhof".

Ortsgemeinde Maikammer


Maikammer liegt direkt an der Deutschen Weinstraße, die auf rund 85 km von Schweigen-Rechtenbach nach Bockenheim verläuft. Maikammer ist cittaslow-Gemeinde. Unser Hausberg ist die Kalmit, mit 673 m der höchste Berg des Pfälzerwalds. Die Kalmit lässt sich von Maikammer aus zu Fuß erwandern. Direkt oder auf schönen Umwegen.

Forstrevier Kalmit


Das Forstrevier Kalmit gehört zum Forstamt Haardt. Das Revier ist groß und bietet - neben der Kalmit - zahlreiche weitere attraktive Wanderziele, für die sich als Ausgangs- und Endpunkt entsprechende (Wander-)Parkplätze anbieten.

Wandern mit uns


Michael ist Biologe, Barbara arbeitet als Coach und Trainerin und ist ehemalige Wanderwartin des Pfälzerwald-Vereins Maikammer. Wir beide sind seit Jahren als Wanderführer für kleine und große Gruppen im Einsatz, im Auftrag von Gemeinden, Vereinen, Unternehmen oder Privatpersonen. Mehr dazu im Blog.

Ihr Wandererlebnis


Unser Ziel ist es, Ihnen ein tolles, unvergessliches Wandererlebnis zu verschaffen. Dazu gehören Überraschungen ebenso wie perfekte Organisation, bedürfnisorientierte Führung, Kurzweiligkeit, unterhaltsame Wissensvermittlung, Genuss, Austausch.

Sie haben die Wahl.

Unsere Wanderthemen für Sie


* Pfälzerwald von A bis Z

* Outdoor-Navigation mit GPS

* Edelkastanien (Juni, Oktober)

* Pilze (je nach Saison)

* Mandeln (zur Mandelblüte)

* Fotografie: Tipps aus der Trickkiste

* Geocaching (moderne Schatzsuche)

* Quellen

* Rittersteine

* Wandermarkierungssysteme

* "App in den Wald" - mit Natur-Apps

Kriterien einer geführten Wanderung


* Wanderthema/-themen

* Route (Wald, Gipfel, Weinberge, See ...)

* Wege (Beschaffenheit)

* Länge, Steigung, Höhenmeter

* Mit Rucksackverpflegung oder Einkehr?

* Mit Weinprobe - oder ohne?

* Ausgangs- und Endpunkt

* An- und Abreise (Verkehrsmittel)

* Gruppengröße und -struktur

* Datum, Beginn, Dauer (Zeiten)

So kommen wir zusammen


Sie äußern Ihre Wünsche, wir planen und organisieren. Maßgeschneidert. Ganz gleich, ob Sie als Großfamilie unterwegs Schätze finden möchten, als Reisegruppe einen Gipfel besteigen oder im Freundeskreis Pilze bestimmen wollen.

Wanderpakete: Von S bis XL


Wanderpaket S:

geführte 2-3-Stunden-Wanderung

Wanderpaket M:

geführte 3-5-Stunden-Wanderung inkl. Thema nach Wahl und ggf. Einkehr

Wanderpaket L:

geführte 5-8-Stunden-Wanderung inkl. mehrerer Themen, Pause, Einkehr, Weinprobe o. dgl.

Wanderpaket XL:

plus Übernachtung (in Hütte, Gasthof, Hotel oder Privatzimmer) und zusätzlicher Wanderung am Folgetag!


Lassen Sie sich (ver-)führen. Von uns. Wir sind für Sie da. Und falls Sie lieber an einer öffentlichen, fix terminierten Wanderung teilnehmen möchten, so können Sie sich anhand unseres Kalenders über Themen und Tage informieren.