Im TV am 4. Mai 2017: "Die Küchenprofis" von RTL II im "Net normal" in Maikammer

Heute Nachmittag waren Michael und ich auf Stippvisite im "Net Normal" in Maikammer - Café, Bistro und Weinlounge, direkt am Marktplatz, und erlebten eine tolle Überraschung. Zuvor hatten wir im Ort ein paar Plakate rund um den Tag des Wanderns am 14. Mai aufgehängt, und wollten nun ein halbes Stündchen draußen sitzen, Kaffeetrinken und einen Auftrag durchsprechen. Die Location selbst zählte angesichts von Speisekarte und Flair bislang nicht zu den von uns bevorzugten. Wir wussten vage, dass vor rund einem Jahr aufwändig renoviert, dass sich in Sachen Möblierung etwas getan hatte. Und wir wussten, dass kürzlich die RTL II-Küchenprofis da gewesen sein mussten, sollte die Folge doch heute Abend im Fernsehen ausgestrahlt werden.

Als es regnete, und weil wir natürlich ein bisschen neugierig waren, gingen wir rein. Wow! Was war das? Eine schicke Inneneinrichtung, ein stylisher Thekenbereich, eine überaus ansprechend bestückte Vitrine. Wir waren ehrlich verblüfft. Alle Tische für den Abend reserviert, ein großer Flachbildfernseher. Klar! Und die Frauen hinter der Theke? Mutter und Tochter, Karin und Fabienne, beide sehr sympathisch und ein wenig aufgeregt angesichts der bevorstehenden TV-Ausstrahlung. Wir wünschten von Herzen viel Glück und Erfolg, zogen uns zurück, und saßen pünktlich um 20:15 gespannt vor dem heimischen Fernseher. Ein gut und fair gemachter Beitrag, wie wir meinen. Pächter Manfred Feig, die gesamte Betreiberfamilie, alle kamen authentisch rüber und können sich künftig bestimmt über mehr Gäste freuen. Und ein neues Wort haben alle gelernt: Luftraumtrennung.

 

Text: Barbara Späth

Kommentar schreiben

Kommentare: 0