Geplant: Gebrüder-Ullrich-Wanderung in & um Maikammer am 6.8.2017

Vom 6. bis 13. August 2017 findet zum zweiten Mal die Maikammerer Sommerwanderwoche statt. Die Eröffnungswanderung am 6. August hat Barbara sich ausgedacht, sie vorgeschlagen und geplant.

 

Im Bild: Prospekt-Ausschnitt (anklicken, um zu vergrößern). Herausgegeben wurde der Prospekt vom Verein SÜW Maikammer. Ein schönes Gemeinschaftsprojekt, da Barbara in 2016, bei der erfolgreichen "Erstauflage" der Sommerwanderwoche, mit Planung und Organisation beauftragt war und ihre Anregungen, Erfahrungen und Textbausteine aufgegriffen wurden. Auf Anfrage haben wir wieder ein paar Texte und einige Fotos für den Prospekt zur Verfügung gestellt. Die Gestaltung hat erneut die Marketing-Agentur "das Team" aus Neustadt übernommen. Erhältlich ist der Prospekt u. a. im Maikammerer Büro für Tourismus.

Die Gebrüder Franz und Anton Ullrich zählen zu den bekanntesten Söhnen Maikammers. Für Barbara Anlass genug, eine entsprechende Wanderroute auszuarbeiten und den passenden Ankündigungstext zu formulieren. Als Wanderführer konnte sie Eberhard Ref aus Ludwigshafen gewinnen. Unter seinen regelmäßigen Mitwanderern ist er bekannt als humorvoller Erzähler, der sich anhand verschiedener Quellen akribisch vorbereitet. (Eberhard ist Familienforscher.) Wir freuen uns schon jetzt auf den 6. August.

 

Text: Michael Fritsche

Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    St. Martiner (Freitag, 30 Juni 2017 11:58)

    Hej, das klingt prima. Wappenschmiede ist eine gute Wahl. Super, wie informativ ihr die Wanderung beschreibt. Und schön, daß es jetzt hier eine Kommentarfunktion gibt. Gruß aus Sankt Martin, auch an Eberhard!

  • #2

    Miguel Gutierrez (Dienstag, 11 Juli 2017 10:52)

    Vielen Dank das Sie uns besuchen ! Wir freuen uns Sie als Gäste begrüßen zu dürfen und hoffen das sie eine tolle Zeit bei uns verbringen.

  • #3

    Eberhard Ref (Montag, 24 Juli 2017 11:19)

    Ich freue mich schon auf die Wanderung. Die Gebrüder Ullrich, deren Genealogie, wie auch die Mühlen, an denen wir vorbeikommen, sind ein spannendes Thema. Und: hoffentlich (bestimmt!) schönes August-Wetter!