SCHLEICHwerbung in Kirrweiler am 17.6.2018

Wer genau hinschaut, sieht hinten ein bewohntes Storchennest (echt) und vorne das Spielfiguren-Etikett der Firma SCHLEICH.
Wer genau hinschaut, sieht hinten ein bewohntes Storchennest (echt) und vorne das Spielfiguren-Etikett der Firma SCHLEICH.

In Kirrweiler leben Störche - eine Spielfigur passend in Szene zu setzen, war eine der Aufgaben für die Teilnehmer unserer gut dreistündigen  Fotowanderung am vergangenen Sonntag.

 

Im Zentrum stand zweierlei: Zum einen der Umgang mit technischen Spielereien, wie sie moderne Kompakt- und Smartphone-Kameras bereithalten; zum anderen ein Einblick in die Trickkiste - rund um Themen wie Motivwahl, Inszenierung, Perspektive, Kameraposition, Bildausschnitt und -komposition, Zoom und Tiefenschärfe.

 

Mit Begeisterung wurden verschiedene Utensilien platziert und ins rechte Licht gerückt, von Schwimmentchen über Wiesenblumen bis hin zu einer Frosch-Skulptur. Nicht minder spaßig geriet das Ausprobieren von Effekten und Bildbearbeitung. Schön war's, und zum Abschluss ging's "Zum Erwin", wo nicht nur der Handkäs mit Musik hervorragend mundete.

 

Nächster Termin: Sonntag, 19. August 2018, Treffpunkt um 9:00 bei der Marienkapelle.

 

Text, alle Fotos: Barbara Späth. 

Kommentare: 0