Artikel mit dem Tag "Kirrweiler"



Jahr 2020 · 01-08-2020
Der Kirrweilerer Hinterwald: urwüchsig, hügelig, riesig. Im Sommer herrlich schattig und vergleichsweise kühl. Wandern gilt in Corona-Zeiten als eine der bestgeeigneten Sportarten. Draußen den Kreislauf in Schwung bringen, die Lungen belüften, Abstand halten, Freude haben – gut für die Gesundheit. Am 30. August stellen wir erstmals die spannende Südroute vor (ca. 9 km). Die Tour führt zu berühmten Rittersteinen und ihren Geschichten. Beim Aufstieg zum Kanzelkopf entdecken wir einige...

Jahr 2020 · 20-04-2020
Wandern ist gesund, auch und gerade in Corona-Zeiten, aber nicht in größeren Gruppen. Deswegen bestehen nach wie vor Kontaktbeschränkungen - man soll nur allein, zu zweit oder in der Familie unterwegs sein. Unabhängig davon könnten wir bei unseren geführten Gruppenwanderungen die sinnvollen Mindestabstände nicht gewährleisten, weder bei den Fahrgemeinschaften noch beim Wandern selbst. Wir haben daher am 16. April beschlossen, unsere für den 3. und 17. Mai angekündigten...

Jahr 2020 · 09-04-2020
Wandern ist gesund. Auch und gerade in Corona-Zeiten. Aber nicht in Gruppen, zu zehnt oder zu hundert. Das hat Anfang April auch der Deutsche Wanderverband erkannt und den bundesweiten „Tag des Wanderns“ vom 14. Mai auf den 18. September verschoben. Alljährlich finden am 14. Mai in Deutschland mehrere Hundert geführte Wanderungen statt, ausgerichtet von Gemeinden, Organisationen, Vereinen, Initiativen. Themen und Wanderführer werden gesucht und gefunden, Routen geplant, Treffpunkte...

Jahr 2019 · 07-10-2019
Yeahh - Regen, Pilze! Sie kann stattfinden, unsere Pilzwanderung "Krause Glucke & Co."! In aller Kürze - die Eckdaten: Wandergebiet: Kirrweilerer Vorderwald Termin: Sonntag, 20. Oktober 2019 Zeit: 10:00 bis 16:00 Uhr (inkl. optionaler Einkehr) Treffpunkt: Parkplatz der Sankt Martiner Grillhütte (von der Totenkopfstraße dem beschilderten Abzweig folgen) Veranstalter: Ortsgemeinde Kirrweiler Teilnehmer: min. 8, max. 18 (Anmeldung erforderlich) Kosten: € 10,- pro Person Tourenplaner und...

Jahr 2019 · 17-09-2019
Pilze sind faszinierende Lebewesen mit enormer Bedeutung für den Wald. Was wir sehen, sind die Fruchtkörper, von denen einige als schmackhafte Speisepilze gelten, doch was spielt sich unter der Erde ab? Wie vermehren sich Pilze, und welche Arten gibt es überhaupt? Ziel unserer Pilzwanderung ist nicht das wetteifernde Sammeln. Wir wollen vielmehr anhand der entdeckten Exemplare zentrale Bestimmungskriterien vorstellen und auf Verwechslungsmöglichkeiten hinweisen; dabei setzen wir auch...

Jahr 2019 · 09-09-2019
Die Ortsgemeinde Kirrweiler liegt mitten im sogenannten Gäu, in der Ebene, umgeben von Weinbergen. Zugleich verfügt sie über zwei ziemlich unterschiedliche Waldgebiete, den Vorder- und den Hinterwald. Beide befinden sich im Pfälzerwald - also einige Kilometer von Kirrweiler entfernt. Wie kommt es zu diesen „Exklaven“, welche Besonderheiten gibt es, wodurch zeichnen sich die Wälder für Wanderer aus? Diesen Fragen wird auf geführten Rundwanderungen im wahrsten Sinne des Wortes...

Jahr 2019 · 02-09-2019
Am gestrigen Sonntag war es endlich soweit. Zum ersten Mal führten wir eine Gruppe auf der für die Ortsgemeinde Kirrweiler ausgearbeiteten Wanderroute durch den Hinterwald. Start und Ende beim Forsthaus Breitenstein, dazwischen rund 15 kurvige Kilometer bergauf, bergab über abwechslungsreiche Wege und Pfade. Natürlich weder schweigsam noch am Stück, denn man hatte sich so allerlei zu erzählen, und an ausgesuchten Haltepunkten gab es Informationen für die Teilnehmer, etwa beim...

Jahr 2019 · 13-08-2019
Wir können sie kaum erwarten, die nächsten Gruppenwanderungen im Kirrweilerer Vorder- und Hinterwald. Es wird wieder spannend ... Lassen Sie sich (ver-)führen! Informationen finden Sie auf der Webseite und auf Plakaten der Ortsgemeinde Kirrweiler, in unserem eigenen Blog, in der Tageszeitung "Die Rheinpfalz" sowie in Kürze im Nachrichtenblatt der Verbandsgemeinde Maikammer. Dem nebenstehenden Prospektauszug können Sie die notwendigsten Eckdaten entnehmen (rechte Seite). Melden Sie sich bei...

Jahr 2019 · 19-06-2019
Wir trauten unseren Augen kaum. Mitten auf einem markierten Wanderweg, einem "Single Trail", immer wieder: Pfifferlinge. Dabei hatten wir heute eigentlich nur eine weitere Vortour im Kirrweilerer Hinterwald unternehmen wollen, irgendwo zwischen Helmbachweiher, Cramerfels, Röhringsbrunnen und dem Forsthaus Breitenstein. Aus Lust am Wandern, aus Freude an der Ruhe im menschenleeren Wald, und um die schönsten Wege herauszusuchen für unsere geführte Wanderung am 1. September. (Genaue...

Jahr 2019 · 31-05-2019
Urwüchsig, aussichtsreich, entschleunigend – der Kirrweilerer Hinterwald. 473 Hektar Erholung pur! Vorgestern waren wir dort unterwegs, um ein paar Details für die Wanderroute am 1. September zu klären. In diesem Fall: Kanzelfelsen, Röhringsbrunnen, Schuhmacherstiefel. Letzterer ist Ritterstein Nr. 86, und während Barbara die Stimmung am menschenleeren Platz bei eben jenem Ritterstein einfing, entdeckte Michael einen großen, recht frischen Pilz – einen Schusterpilz! Es gab noch mehr...

Mehr anzeigen