30-03-2020
Maikammer hat rund 4300 Einwohner. Wie überall auf der Welt wohnt man mit der Familie oder Freunden zusammen in einem Haushalt. Oder aber allein, gewollt oder ungewollt. Einige kennen sich untereinander, „vom Sehen“ oder persönlich, etwa durch die Mitarbeit in Vereinen, den Besuch von Veranstaltungen, die Schulzeit. Aber manchmal kennt man nicht einmal den direkten Nachbarn. Dabei sind es gerade die direkten Nachbarn, die sich, schon allein wegen der räumlichen Nähe und kurzen Wege, in...

Jahr 2020 · 18-03-2020
Bislang wurden wir verschont. Nun hat das Coronavirus auch unsere überschaubare, ländliche Verbandsgemeinde Maikammer erreicht. Gestern wurde in den Medien der erste positive Test, der erste offizielle Infektionsfall vermeldet. Es war nur eine Frage der Zeit. Bleibt zu hoffen, dass dieses "Näherrücken" in den Köpfen so einiger Mitmenschen endlich einen Schalter umlegt. Gerade der Pfälzer steht und sitzt gern dicht an dicht, bevorzugt in den zahlreichen Hütten des Pfälzerwalds. Einzelne...

Jahr 2020 · 01-01-2020
Gerade erst von einem unfassbar schönen Roadtrip aus Marokko zurückgekehrt, wünschen wir all unseren Lesern ein gutes Neues Jahr. Klar, ein Reisebericht folgt. Erstmal in Ruhe die vielen Bilder sichten - und eine passende Auswahl treffen. Das Selfie zeigt uns beim Aufstieg zum Jebel Zagora im weiten Draa-Tal. Mit seinen 974 Metern ist dieser Berg zwar nicht eben hoch, er steht aber völlig frei und bietet drum spektakuläre Ausblicke ... Text: Barbara Späth, Foto: Michael Fritsche.

Jahr 2019 · 18-11-2019
Nach der erfolgreichen Premiere im letzten Jahr gibt es auch im anstehenden Winter wieder den „Advent in der Scheune“. Drei benachbarte und befreundete Weingüter in der Maikammerer Bahnhofstraße stellen hier gemeinsam ein schönes Event auf die Beine. Liebevoll geschmückte Räumlichkeiten, gemütliche Sitzecken, Hin- und Herflanieren zwischen den Weingütern Stachel, Groß & Schreieck, Freunde und Bekannte treffen, hier und dort etwas essen (Saumagenburger!) und trinken (Glühwein!),...

Jahr 2019 · 11-11-2019
Eines meiner liebsten Betätigungsfelder ist ja das Recherchieren, das betrifft auch das Zusammenstellen von Reisen, für uns oder andere, mit allem, was dazugehört, und das fängt mit der Auswahl des Zielgebiets an, je nach Interesse, Abenteuerlust, Klimapräferenz, Zeit und Budget. Weitere Aspekte: An- und Abreise, Unterkunft, Verpflegung und Fortbewegung im Reiseland. Strand oder Berge, Tropen oder nicht, Städte oder Wüsten, Sport oder Wellness? Während Michael und ich zuletzt in Marokko...

Jahr 2019 · 07-10-2019
Yeahh - Regen, Pilze! Sie kann stattfinden, unsere Pilzwanderung "Krause Glucke & Co."! In aller Kürze - die Eckdaten: Wandergebiet: Kirrweilerer Vorderwald Termin: Sonntag, 20. Oktober 2019 Zeit: 10:00 bis 16:00 Uhr (inkl. optionaler Einkehr) Treffpunkt: Parkplatz der Sankt Martiner Grillhütte (von der Totenkopfstraße dem beschilderten Abzweig folgen) Veranstalter: Ortsgemeinde Kirrweiler Teilnehmer: min. 8, max. 18 (Anmeldung erforderlich) Kosten: € 10,- pro Person Tourenplaner und...

Jahr 2019 · 17-09-2019
Pilze sind faszinierende Lebewesen mit enormer Bedeutung für den Wald. Was wir sehen, sind die Fruchtkörper, von denen einige als schmackhafte Speisepilze gelten, doch was spielt sich unter der Erde ab? Wie vermehren sich Pilze, und welche Arten gibt es überhaupt? Ziel unserer Pilzwanderung ist nicht das wetteifernde Sammeln. Wir wollen vielmehr anhand der entdeckten Exemplare zentrale Bestimmungskriterien vorstellen und auf Verwechslungsmöglichkeiten hinweisen; dabei setzen wir auch...

Jahr 2019 · 09-09-2019
Die Ortsgemeinde Kirrweiler liegt mitten im sogenannten Gäu, in der Ebene, umgeben von Weinbergen. Zugleich verfügt sie über zwei ziemlich unterschiedliche Waldgebiete, den Vorder- und den Hinterwald. Beide befinden sich im Pfälzerwald - also einige Kilometer von Kirrweiler entfernt. Wie kommt es zu diesen „Exklaven“, welche Besonderheiten gibt es, wodurch zeichnen sich die Wälder für Wanderer aus? Diesen Fragen wird auf geführten Rundwanderungen im wahrsten Sinne des Wortes...

Jahr 2019 · 02-09-2019
Am gestrigen Sonntag war es endlich soweit. Zum ersten Mal führten wir eine Gruppe auf der für die Ortsgemeinde Kirrweiler ausgearbeiteten Wanderroute durch den Hinterwald. Start und Ende beim Forsthaus Breitenstein, dazwischen rund 15 kurvige Kilometer bergauf, bergab über abwechslungsreiche Wege und Pfade. Natürlich weder schweigsam noch am Stück, denn man hatte sich so allerlei zu erzählen, und an ausgesuchten Haltepunkten gab es Informationen für die Teilnehmer, etwa beim...

Jahr 2019 · 13-08-2019
Wir können sie kaum erwarten, die nächsten Gruppenwanderungen im Kirrweilerer Vorder- und Hinterwald. Es wird wieder spannend ... Lassen Sie sich (ver-)führen! Informationen finden Sie auf der Webseite und auf Plakaten der Ortsgemeinde Kirrweiler, in unserem eigenen Blog, in der Tageszeitung "Die Rheinpfalz" sowie in Kürze im Nachrichtenblatt der Verbandsgemeinde Maikammer. Dem nebenstehenden Prospektauszug können Sie die notwendigsten Eckdaten entnehmen (rechte Seite). Melden Sie sich bei...

Mehr anzeigen