Geplant: Ausstellung unserer Woodprints im Herbst 2017

Als kreative und künstlerisch aktive Patchworkfamilie möchten wir ein paar unserer Woodprints erstmals im Herbst 2017 öffentlich in der Südpfalz zeigen. Gern unterstützen wir damit zugleich eine Gemeinschaftsausstellung, deren erklärtes Ziel es ist, einen Teil der Verkaufserlöse für einen guten Zweck zu spenden.

 

Hier sehen Sie das Motiv "Ohne Moos nix los" in der Vorschau. Gestaltet von Barbara. Gedruckt auf zertifiziertem Holz, im Format 50 x 70 x 4 cm.

Wir, das sind: Barbara Späth, Dr. Michael Fritsche und Lina Braun (12 Jahre, Michaels Tochter). Unsere Bewerbung haben wir heute abgeschickt - und rechnen mit einer Zusage :-). Sobald sie erfolgt ist, gibt's genaue Informationen zum Ausstellungsorganisator, -ort und -zeitpunkt.

 

Text: Michael Fritsche